Archive | Alternativen RSS feed for this section

Verkehr und Mobilität

31 Mar

Unsere nächste Diskussion dreht sich um Verkehr und Mobilität.

  • Was sind die Motivationen hinter der Entwicklung von Verkehr und Mobilität, die zum Status Quo geführt haben?
  • Welche Gründe gibt es für Verkehr und Mobilität? Warum ist für uns Mobilität so wichtig?
  • Was sind die Motivationen, die individuell zur Verwendung eines Automobils beitragen? (Herausfordernde These: „Es ist nur ein Suchtverhalten“)
  • Gibt es ein zufriedenstellendes System öffentlicher Verkehrsmittel, das zeitgemäß ist und kosteneffizient zu betreiben ist? Wie könnte so ein System aussehen?
  • Gibt es Alternativen zu Langstrecken-Transporten? Wie lässt sich der ländliche Raum erschließen?
  • Welche Alternativen gibt es im Bereich Verkehr und Mobilität überhaupt? Was ist technisch bereits möglich, wird aber – aus verschiedensten Gründen – nicht umgesetzt? Warum werden diese Möglichkeiten nicht umgesetzt?

Wir laden euch herzlich ein zur

Diskussion am Donnerstag, den 26. April 2012, von 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr, im Amerlinghaus in der Stiftgasse 8, 1070 Wien.

Referenzen, Literatur und Links zur Vorbereitung und Vertiefung der Diskussion könnt ihr wie immer an diskussionsgruppespartacus@gmail.com schicken.

  • Dilger, Gerhard (2012): “Das Auto arbeitet dem öffentlichen Verkehr zu”. In: Der Standard, 23.02.2012, online
  • IKS (1992): Verkehrschaos – Spiegelbild kapitalistischer Anarchie. In: Weltrevolution, 56, online
Advertisements